0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause / Blog / Anwendungs- und Entwicklungstrend der Aluminiumlegierung im Automobil-Leichtgewicht

Anwendungs- und Entwicklungstrend der Aluminiumlegierung im Automobil-Leichtgewicht

April 16,2020.
Die Anwendung von Aluminiumlegierungen im Automobil-Leichtbau umfasst hauptsächlich Schmiedeteile aus Aluminiumlegierungen, Metalldruckgussteile, Extrusions- und Ziehprodukte aus Aluminiumlegierungen usw. Die spezifischen Anwendungen sind in Tabelle 2 aufgeführt.
Tabelle 2 Anwendung einer Aluminiumlegierung im Automobilgewicht
Aluminiumgusslegierungen werden im aktuellen Leichtbauprozess von Automobilen häufig verwendet. Sie werden hauptsächlich in Automotoren, Fahrgestellen, Rädern und anderen Strukturen eingesetzt. Der Motor wurde schon immer als "Herz" -Teil von Kraftfahrzeugen im Zylinderkopf, Zylinderblock und Kolben bezeichnet. Durch das Aufbringen einer Aluminiumlegierung auf andere Teile kann nicht nur das Gesamtgewicht des Motors wirksam reduziert, sondern auch die erzeugte Wärme abgeführt werden Der Motor arbeitet rechtzeitig, um den Wirkungsgrad des Motors zu verbessern.

Entwicklungstrend der Aluminiumlegierung im Automobil-Leichtgewicht
Die Schweißbarkeit der Aluminiumlegierungsplatte ist während des Gebrauchs schlechter als die des Stahls, was die Schweißleistung und Schweißqualität der Aluminiumlegierungsplatte verbessert und den Anwendungsbereich der Aluminiumlegierung erhöht. Anwendung der Tiefziehtechnologie, der superplastischen Umformtechnik und der Umformtechnik für elektromagnetische Konformität zur Verbesserung der Umformbarkeit und Umformqualität von Aluminiumlegierungsabdeckungsteilen.
Gegenwärtig werden zusätzlich zu den traditionellen Metallmaterialien aus Aluminiumlegierungen Verbundwerkstoffe auf Aluminiumbasis bei der Herstellung von leichten Automobilen aufgrund ihrer Vorteile wie geringer Dichte, hoher Festigkeit und hoher Korrosionsbeständigkeit verwendet. Im Vergleich zum herkömmlichen Gusseisenkolben wird das Gewicht des Automobilmotorkolbens um etwa 10% reduziert, während die Wärmeableitung um das Vierfache verbessert wird. Aufgrund der Preis- und Produktionsqualitätskontrolle haben Verbundwerkstoffe auf Aluminiumbasis noch keinen großen Maßstab gebildet, aber sie haben in einigen Automobilteilen eine hervorragende Leistung gezeigt.

Fazit
In der heutigen raschen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung kann die Erleichterung von Kraftfahrzeugen angesichts neuer Energiekrisen und Umweltproblemen die Kraftstoffeffizienz von Kraftfahrzeugen wirksam verbessern und dadurch die Schadstoffemissionen verringern. Beim Leichtbau von Kraftfahrzeugen wurden Metallwerkstoffe wie Magnesiumlegierungen und Aluminiumlegierungen aufgrund ihrer Vorteile und Eigenschaften in großem Umfang verwendet. In Zukunft werden durch technologische Verbesserungen die Materialkosten gesenkt, die Materialverwendung verbessert und die Entwicklung umweltfreundlich und möglich. Recycelbare neue Materialien sind auch ein unvermeidlicher Trend für die Forschung und Entwicklung von Leichtfahrzeugen.
Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.