0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause / Blog / Klassifizierung und Eigenschaften von industriellen Aluminiumprofilen

Klassifizierung und Eigenschaften von industriellen Aluminiumprofilen

December 31,2019.

Klassifizierung von industriellen Aluminiumprofilen nach Anforderungen an die Oberflächenbehandlung

1. Eloxiertes Aluminium

2. Elektrophoretische Beschichtung von Aluminium
3. Pulverbeschichtetes Aluminium
4. Holzmaserungstransfer Aluminium
5. Mit Fluorkohlenstoff gespritztes Aluminium

6. Gehobeltes Aluminium (unterteilt in mechanisches Hobeln und chemisches Polieren, wobei chemisches Polieren die höchsten Kosten und die teuersten aufweist)


Klassifizierung von industriellen Aluminiumprofilen nach Legierungen
Kann in 1024, 2011, 6063, 6061, 6082, 7075 und andere Aluminiumprofile mit legierter Qualität unterteilt werden, von denen die 6er-Serie die am häufigsten verwendeten sind. Der Unterschied zwischen verschiedenen Qualitäten besteht darin, dass der Anteil der verschiedenen Metallkomponenten unterschiedlich ist, mit Ausnahme der üblicherweise verwendeten Aluminiumprofile für Türen und Fenster. Wie 60-Serie, 70-Serie, 80-Serie, 90-Serie, Vorhangfassade Serie und andere architektonische Aluminiumprofile, gibt es keine klare Modellunterscheidung von industriellen Aluminiumprofilen, die meisten Produktionsanlagen werden nach den tatsächlichen Zeichnungen des Kunden verarbeitet.


Eigenschaften von industriellen Aluminiumprofilen
Korrosionsbeständigkeit
Die Dichte des Aluminiumprofils beträgt nur 2,7 g / cm3, was etwa 1/3 der Dichte von Stahl, Kupfer oder Messing entspricht (7,83 g / cm3 bzw. 8,93 g / cm3). Unter den meisten Umgebungsbedingungen, einschließlich Luft, Wasser (oder Salzlösung), Petrochemikalien und vielen chemischen Systemen, kann Aluminium eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit aufweisen.
Leitfähigkeit
Aluminiumprofile werden häufig aufgrund ihrer hervorragenden elektrischen Leitfähigkeit ausgewählt. Bei gleichem Gewicht ist die elektrische Leitfähigkeit von Aluminium fast doppelt so hoch wie die von Kupfer.
Wärmeleitfähigkeit
Die Wärmeleitfähigkeit von Aluminiumlegierungen beträgt etwa 50-60% Kupfer, was für die Herstellung von Wärmetauschern, Verdampfern, Heizgeräten, Kochutensilien sowie Zylinderköpfen und Kühlern von Kraftfahrzeugen von Vorteil ist.
Nicht ferromagnetisch
Aluminiumprofile sind nicht ferromagnetisch, was für die Elektro- und Elektronikindustrie ein wichtiges Merkmal ist. Aluminiumprofile sind nicht selbstentzündlich. Dies ist wichtig für Anwendungen, die den Umgang mit oder den Kontakt mit brennbaren und explosiven Materialien betreffen.
Bearbeitbarkeit
Die Bearbeitbarkeit von Aluminiumprofilen ist hervorragend. In verschiedenen verformten Aluminiumlegierungen und gegossenen Aluminiumlegierungen und in den verschiedenen Zuständen, die diese Legierungen nach der Herstellung aufweisen, variieren die Bearbeitungseigenschaften erheblich, was spezielle Werkzeugmaschinen oder Techniken erfordert.
Formbarkeit
Spezifische Zugfestigkeit, Streckgrenze, Duktilität und die entsprechende Kaltverfestigungsrate bestimmen die Änderung des zulässigen Verformungsbetrags. Laut Foresight.coms Umfrage "2013-2017 China Aluminium Profile Industry Segmented Product Production and Sales Demand- und Prospect Forecast Analysis Report" hängen die im Handel erhältlichen Aluminiumprofile in verschiedenen Formen der Umformbarkeitsbewertung von der Umformmethode ab.
Recyclingfähigkeit
Aluminium weist eine extrem hohe Recyclingfähigkeit auf und die Eigenschaften von recyceltem Aluminium sind nahezu dieselben wie die von Primäraluminium.

Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.