0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause /

Nachrichten

/Ursachen und Beseitigung von Oberflächenrissen an Aluminiumprofilen

Ursachen und Beseitigung von Oberflächenrissen an Aluminiumprofilen

2019-12-06
Defekteigenschaften von Oberflächenrissen an Aluminiumprofilen: Die Oberfläche von Aluminiumprofilen weist längslaufende, fischartige, sich wiederholende, intermittierende Brüche auf, die stark voneinander getrennt sind.

Ursachen für Oberflächenrisse in Aluminiumprofilen:

(1) Der Extrusionskoeffizient des Aluminiumprofils ist zu groß, die Extrusionstemperatur ist zu hoch (Stange, Zylinder, Düsentemperatur 3) und die Extrusionsgeschwindigkeit ist zu hoch.

(2) Die Quetschkraft ist instabil, plötzlich hoch oder niedrig, oder der Geschwindigkeitsunterschied zwischen mehreren Geschwindigkeiten ist offensichtlich, und die Geschwindigkeitsänderung erfolgt plötzlich beim Schalten.

(3) Wenn das Aluminiumlegierungsprofil extrudiert wird, drückt (drückt) das Kopfende zu schnell, das Schwanzende läuft oder bremst nicht ab und eine große Menge Aluminium dringt in die tote Zone ein;

(4) Die Qualität der Rute ist schlecht, die Rute ist überbrannt, hat große Körner und ist locker. Drucküberschuss (V3 Aluminium) ist zu dünn;

(5) Die Konstruktion und Herstellung der Extrusionsform mit einem starken Fließgeschwindigkeitsverhältnis ist nicht zumutbar.


Beseitigung von Oberflächenrissen an Aluminiumprofilen:

(1) Profile mit überhöhten Extrusionskoeffizienten können auf einer kleinen Maschine mit einem geeigneten Extrusionsverhältnis hergestellt werden. Darüber hinaus muss die Extrusionstemperatur streng nach den Anforderungen des Produktionsprozesses geregelt und eine angemessene Extrusionsgeschwindigkeit angewendet werden.

(2) Der Bediener ist konzentriert, die Geschwindigkeit ist stabil, der Druck kann nicht hoch oder niedrig sein und die manuelle Betätigung wird beim Gangwechsel koordiniert.

(3) Das vordere und hintere Ende des Aluminiumprofilstopps sind tote Zonen oder Aluminium mit V3-Volumen (Aluminiumstaboberfläche), das viele Verunreinigungen, schlechte Qualität und unzureichende Viskosität aufweist, also die Extrusionsgeschwindigkeit von Kopf und Schwanz des Profils sollte verlangsamt werden;

(4) Die Oberfläche des Aluminiumstabs sollte fein und sauber ohne Ölflecken sein, die interne Organisation muss den Normen entsprechen und der Drucküberschuss sollte normal bleiben (5% der Stablänge);

(5) Der Konstrukteur der Extrusionsdüse muss eine qualifizierte Düse mit gleichmäßiger Fließgeschwindigkeit konstruieren und herstellen.
Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.