0086 13635632360

Die ANHUI SHENGXIN ALUMINIUM CORPORATION LIMITED befindet sich in Xuancheng, Provinz Anhui, China, 100 km vom Hafen Wuhu und 350 km vom Hafen Shanghai entfernt.

Als ein Außenhandelsunternehmen, das Industrie und Handel integriert, können wir Ihnen eine genaue Lieferfrist, Qualitätsprodukte, professionellen Service bieten. Unser eingetragenes Unternehmenskapital beträgt 103,6371 Millionen Yuan und die Bilanzsumme 358 Millionen Yuan, die eine Fläche von 189.000 Quadratmetern abdeckt. Wir sind die größten Aluminiumprofile enterprice unserer Provinz. Shengxin verfügt über mehr als 40 moderne Produktionslinien wie Schmelzguss, Extrudieren, Anodisieren, Pulverbeschichten, Elektrophoreseschichten, Fluorkohlenwasserstoffbeschichten, Holzmaserungstransferdrucken, Umweltschutz und energiesparende Wärmeisolierung. Insbesondere die 5500T-Extrusionslinie ist es die Eine der größten Produktionslinien in Ostchina. Unsere jährliche Produktion beträgt sechzigtausend Tonnen Aluminiumprofilproduktion. Im Jahr 2018 überstieg der Produktionswert des Unternehmens 800 Millionen Yuan!


Extrusionswerkstatt

Anhui Shengxin Aluminium Co., Ltd. hat 21 Extruder, einschließlich eines 5500T-Extruders und eines 2500T-Extruders. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von 60.000 Tonnen Aluminiumprofilen. Das Unternehmen nutzt fortschrittliche automatische Produktionstechnologie und ein perfektes Qualitätsmanagementsystem, um Ihnen hochwertige Aluminiumprofilprodukte anzubieten.

Extrusionswerkstatt

Extrusionswerkstatt


Eloxierwerkstatt

Das Anodisieren ist ein Verfahren zur Herstellung einer Aluminiumoxidbeschichtung auf der Oberfläche des Profils, um es vor natürlicher Oxidation zu schützen und so seine Härte und Haltbarkeit gegenüber verschiedenen Witterungsbedingungen zu verbessern.

Prozessablauf:

(1) Eloxieren von silberweißer und silberweißer Elektrophorese:
Oberes Regal - Waschen - Polieren bei niedriger Temperatur - Waschen - Waschen - Spannen - Oxidieren - Waschen - Waschen - Waschen - Waschen - Versiegeln - Waschen - Abwaschen - Lufttrocknen - Testen - Eingeben des Elektrophoreseprozesses - Verpacken
(2) Anodisieren des Schleifmittels und des elektrophoretischen Schleifmittels:
Auf-Regal-Entfetten-Waschen-Säure-Waschen-Waschen-Alkali-Waschen-Waschen-Wasser-Waschen-Neutralisieren-Licht-Waschwasser-Waschwasser-Waschwasser-Pinzette-Oxidation-Waschwasser-Waschen -Wasser Waschen-Sperrwasser Waschen-Waschen-Wasser Waschen-Off-Shelf-Lufttrocknen-Testen-Verpacken-Eintreten Elektrophorese-Prozess
(3) Anodisieren von Farbstoffen und elektrophoretischen Farbstoffen
Auf Lager-Waschen-Niedrigtemperatur-Polieren-Waschen-Waschen-Waschen-Spannen-Oxidieren-Waschen-Waschen-Waschen-Waschen-Waschen-Färben-Waschen-Versiegeln-Waschen-Waschen-Waschen-Waschen-Testen-Betreten Elektrophorese-Prozess
—— Aus dem Regal - Lufttrocknen - Inspektion - Verpackung

Anodize Oxidation workshop

Anodize Oxidation workshop

Anodize Oxidation workshop

Werkstatt für Pulverbeschichtung

Die Pulverbeschichtung ist ein Verfahren zum Beschichten der Aluminiumprofile mit einem synthetischen Pulver mit einer Vielzahl von Farben. Die Oberfläche des Aluminiumprofils wird entfettet, um zunächst Öle und Fette zu entfernen. Eine eventuell vorhandene Oxidschicht wird durch Eintauchen der Profile in einen Säureaktivierungsbehälter geätzt. Die Profile werden dann mit entionisiertem Wasser gespült, um alle verbleibenden Chemikalien zu entfernen. Jetzt können die Profile chemisch beschichtet werden. Shengxin Anhui verfügt über vier Pulverbeschichtungslinien, darunter horizontales und vertikales Sprühen.

Pulverbeschichtungstechnologie für Aluminiumprofile und Anforderungen an das Pulverspritzen Bautechnologie und Anforderungen Das sogenannte pulverelektrostatische Spritzen basiert auf dem Prinzip des elektrostatischen Hochspannungs-Koronafeldes. Ein negativer Hochspannungspol ist mit der Metallumlenkmarke des Spritzpistolenkopfs verbunden, und das Spritzwerkstück ist geerdet, um einen positiven Pol zu bilden, der ein starkes elektrostatisches elektrisches Feld zwischen der Spritzpistole und dem Werkstück erzeugt. Wenn Pulverbeschichtungen als druckluftführendes Gas vom Pulverfass zum Führungsstab der Spritzpistole geschickt werden, erzeugt die von der mit dem Führungsstab verbundenen Hochspannungs-Minuselektrode erzeugte Koronaentladung eine dichte Minusladung in der Nähe des Führungsstabs, wodurch das Pulver aufgeladen wird negativ und tritt in das elektrostatische Feld mit hoher elektrischer Feldstärke, in die elektrostatische Kraft und in den Transport ein. Unter der doppelten Einwirkung von Gas fliegt das Pulver gleichmäßig auf die Oberfläche des geschliffenen Werkstücks, um eine dicke und dünne gleichmäßige Pulverschicht zu bilden, die dann durch Wärme ausgehärtet und in eine dauerhafte Beschichtung umgewandelt wird. Lackierprozess: Vorbehandlung - Trocknen zur Entfernung von Feuchtigkeit - Sprühen - Inspektion - Backen - Inspektion - Fertigprodukte.

Werkstatt für Pulverbeschichtung

Werkstatt für Pulverbeschichtung

Werkstatt für Pulverbeschichtung

Workshop zum Transfer von Holzkorn

Der Transferdruck mit Holzmaserung ist ein Prozess der Wärme-Sublimation von Tinte auf dem Transferdruck oder Transferfilm und des Eindringens von Vakuum-Holzmaserung in die Beschichtung nach dem Aufsprühen von elektrostatischem Pulver auf Metallmaterial und unter hohem Temperaturdruck.

Workshop zum Transfer von Holzkorn

Workshop zum Transfer von Holzkorn

High Deep Process

Wooden Grain Transfer workshop

Jetzt chatten Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Sie können uns auf jede für Sie günstige Weise kontaktieren. Wir sind rund um die Uhr per Fax, E-Mail oder Telefon erreichbar.