0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause /

Nachrichten

/september 2019 daten der aluminiumindustrie

september 2019 daten der aluminiumindustrie

2019-10-09
Im September 2019 betrug Chinas elektrolytische Aluminiumproduktion 2.879.300 Tonnen bei einer durchschnittlichen Tagesproduktion von 96.000 Tonnen und einer Jahresproduktion von 3.503.100 Tonnen. eine Steigerung von 0,05 Millionen Tonnen gegenüber der Tagesproduktion von 95.500 Tonnen im August. Im September gab es in den Unternehmen für elektrolytisches Aluminium noch Unfälle, aber die neuen Produktionskapazitäten wurden in der Vorperiode weiter investiert, und Nissan erhöhte sich. Nach dem derzeitigen Produktionsanstieg und -rückgang liegt die Produktion im Oktober 2019 bei 2,99 Millionen Tonnen und die Tagesproduktion bei 96.400 Tonnen. Die monatliche durchschnittliche Tagesleistung kann leicht ansteigen.

Im September 2019 betrug der gewichtete durchschnittliche Strompreis der chinesischen elektrolytischen Aluminiumindustrie 0,3102 Yuan / kWh, ein Rückgang von 0,0002 Yuan / kWh gegenüber 0,3104 Yuan / kWh im Vormonat und ein Rückgang von 0,06% gegenüber dem Vormonat 2,4%.

Im September 2019 betrug der vollkostengewichtete Durchschnitt der elektrolytischen Aluminiumindustrie in China einschließlich Steuern 13093,74 Yuan / Tonne, ein Plus von 105 Yuan / Tonne gegenüber 12988,75 Yuan / Tonne im Vormonat, ein Plus von 0,81% gegenüber dem Vormonat und ein Minus von 13,8%. Im September 2019 stieg die landesweite durchschnittliche Gewinnspanne der elektrolytischen Aluminiumindustrie in China weiter an.

Im September 2019 lag Chinas Aluminiumoxidproduktion mit 5,529 Millionen Tonnen um 9,47% unter dem Vorjahreswert. Die durchschnittliche Tagesproduktion lag bei 184.300 Tonnen, was einem Rückgang von 0,02 Millionen Tonnen gegenüber den 184.500 Tonnen im August entspricht.

Im September 2019 betrugen die gewichteten durchschnittlichen Kosten der Vollkostenbesteuerung der chinesischen Aluminiumoxidindustrie 2.476,60 Yuan / Tonne, ein Rückgang von 5,73 Yuan / Tonne gegenüber dem Vormonat von 2.482,33 Yuan / Tonne im August, ein Rückgang von 0,23% gegenüber dem Vormonat und ein Rückgang von 8,76% gegenüber dem Vorjahr. Jahr. Im September gingen die Erzpreise in Henan und in Teilen von Guangxi bei den Aluminiumoxidkosten zurück. Der Preis für Ätznatron in Shandong stieg jedoch, während sich an der thermischen Kohle nicht viel änderte. Die Gesamtkosten für Aluminiumoxid gingen leicht zurück.

Im September 2019 betrug die Produktion von metallurgischem Aluminiumoxid in China 5,529 Millionen Tonnen. Die tatsächliche Berechnung von Hafen zu Hafen (nicht zum Zeitpunkt der Zollanmeldung berechnet) belief sich auf 187.200 Tonnen, darunter 2 Schiffe im Hafen von Qingdao, insgesamt 36.300 Tonnen (teilweise für Nichtaluminium). 3 Tintenfischringboote, insgesamt 87.400 Tonnen; Tianjin Port 1 Schiff, insgesamt 31.500 Tonnen (alle für elektrolytisches Aluminium); Panjin Port 1 Schiff, insgesamt 20.000 Tonnen; Alashankou 12.000 Tonnen (alles für elektrolytisches Aluminium); Berechnet nach der Abgangszeit (nicht berechnet nach der Zollanmeldung) betrug das Exportvolumen im September etwa 10.000 Tonnen, während für nichtmetallurgisches Aluminiumoxid eine Menge von etwa 130.000 Tonnen und eine Menge von 2.879.300 Tonnen Elektrolytaluminium in China verbraucht wurden Aluminiumoxid. 1,93 Tonnen Berechnungen, Chinas Aluminiumoxid-Überschuss von 29.200 Tonnen im September, im Grunde ausgeglichen. Baichuan Yingfu geht davon aus, dass das derzeitige Importvolumen im Oktober beibehalten wird. Es wird konservativ geschätzt, dass der Aluminiumoxidimport im Oktober 172.800 Tonnen betragen wird, von denen 0,63 Millionen Tonnen für Nichtaluminium verwendet werden.

Im dritten Quartal 2019 betrug die Produktion von metallurgischem Aluminiumoxid in China 171,589 Millionen Tonnen. Der tatsächliche Nettoimport und -abgang (berechnet anhand der Zolldeklarationszeit) betrug 3,456 Millionen Tonnen Aluminiumoxid, das für nichtmetallurgisches Aluminiumoxid verwendet wurde. 380.000 Tonnen, die jährliche Produktion von Chinas Primäraluminium beträgt 8.884.400 Tonnen, gerechnet nach dem Einzelverbrauch von 1,93 Tonnen Aluminiumoxid pro Tonne. Im dritten Quartal 2019 belief sich Chinas Aluminiumoxid-Lieferüberschuss auf 138.680 Tonnen und wies einen leichten Überschuss auf.
Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.