0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause /

Nachrichten

/Das 11. China Yangtze River Delta Aluminium Gipfel Forum wurde in Shanghai abgehalten

Das 11. China Yangtze River Delta Aluminium Gipfel Forum wurde in Shanghai abgehalten

2019-10-28
Mit dem Aufkommen der grünen, intelligenten und leichten Ära der Aluminium verarbeitenden Industrie in China haben sich die Anwendungsmöglichkeiten von Aluminium erweitert. Wie kann man mit verschiedenen Risiken und Herausforderungen umgehen und die qualitativ hochwertige Entwicklung der aluminiumverarbeitenden Industrie fördern? Am 24. Oktober fand in Songjiang, Shanghai, das von der Shanghai Aluminium Industry Association veranstaltete 11. China Yangtze River Delta Aluminium Summit Forum statt. Viele Professoren, Experten und Unternehmensvertreter aus der Branche haben Branchen-Hotspots und schwierige Themen mit dem Schwerpunkt Aluminium kombiniert. Die Entwicklung von Aluminiumprodukten und die Herstellung von recyceltem Aluminium wurden diskutiert.

Fan Shunke, stellvertretender Sekretär der China Nonferrous Metals Industry Association, und Huang Chongqi, Akademiker der Chinese Academy of Engineering, nahmen am Forum teil und verfassten einen Sonderbericht. Zhang Jilin, stellvertretender Vorsitzender und Generalsekretär der chinesischen Vereinigung für die Verarbeitung von Nichteisenmetallen, Zhao Qian, Generalsekretär der Shandong Aluminium Industry Association, und Guan Weijun, Executive Vice President der Shanghai Industrial Economic Association, hielten Reden. Xu Guotao, stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Nichteisenmetall verarbeitenden Industrie in China und Präsident des Verbandes der Aluminiumindustrie in Shanghai, berichtete über die Arbeit des Rates. In dem Bericht ging er auf die Entwicklungsgeschichte der jahrhundertealten Aluminiumverarbeitung in Shanghai, die Entwicklung der Shanghai Aluminium Association und ihre Zukunftsaussichten ein. Yuan Yongda, Generalsekretär der Shanghai Aluminium Industry Association, leitete die Eröffnungsfeier des Forums.

Gegenwärtig hat Chinas Technologie- und Ausrüstungsniveau für die Aluminiumverarbeitung die Weltrangliste erreicht, die Produktstandards stimmen mit den internationalen Standards überein und die internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert sich ständig. Vor dem Hintergrund der zunehmenden industriellen Konzentration, vor welchen Problemen steht Chinas aluminiumverarbeitende Industrie?

Fan Shunkes Bericht mit dem Titel "Der Status und Entwicklungstrend der Aluminium verarbeitenden Industrie Chinas" beschreibt den Entwicklungsstatus, die bestehenden Vorteile und Chancen, Herausforderungen und Chancen sowie die Entwicklungsvorschläge der Aluminium verarbeitenden Industrie Chinas. Er wies darauf hin, dass Chinas aluminiumverarbeitende Industrie derzeit viele Vorteile vor dem Hintergrund des verlangsamten Produktionswachstums, des deutlichen Rückgangs der Rentabilität, des Trends der industriellen Clusterbildung, des kontinuierlichen Wachstums der Aluminiumexporte und der zunehmenden Innovationsfähigkeit habe. Merkmale wie die gesamte Kette der aluminiumverarbeitenden Industrie, Technologie und Ausrüstung machen den Schritt in die internationale, fortschrittliche, vor- und nachgelagerte Integration. Der kurze Prozess wird hoch geschätzt, während die Fähigkeit, externen Risiken standzuhalten, weiter zunimmt, der internationale Status und Einfluss zunehmen.

Fan Shunke sagte, dass die Entwicklung der Aluminium verarbeitenden Industrie Chinas von Xi Jinpings neuer Ära des Sozialismus mit chinesischen Merkmalen geleitet werden müsse, die fünf Entwicklungskonzepte befolgen und gemeinsam die qualitativ hochwertige Entwicklung der Aluminium verarbeitenden Industrie fördern. Erstens wird es vom politischen Aufbau geleitet. Die zweite besteht darin, ein umfassendes Sicherheitskonzept für Sicherheitsproduktion, finanzielle Risiken, Umweltrisiken und unternehmerisches Erbe zu erstellen. Die dritte besteht darin, vom Maßstab zur umweltfreundlichen Fertigung und intelligenten Fertigung überzugehen. Die vierte ist die Beschleunigung der Transformation und des Upgrades. Erweitern Sie die Verarbeitungstiefe, erweitern Sie Aluminiumanwendungen und entwickeln Sie neue Produkte. Die fünfte besteht darin, auf Innovation und Entwicklung zu bestehen. Wir müssen auf Innovation als der ersten treibenden Kraft für die Entwicklung bestehen, insbesondere auf originellen Innovationen. Sechstens ist es, an der internationalen Entwicklung festzuhalten. Es ist notwendig, den Export der Bergbauindustrie und das Benchmarking der internationalen Spitzenklasse fortzusetzen, um ein "Kurvenüberholen" zu erreichen. Die siebte besteht darin, an der Kombination von Industrie und Finanzen festzuhalten und eine Hauptrolle zu spielen.

Er wies darauf hin, dass China einerseits einen riesigen Binnenmarkt von 1,4 Milliarden Menschen hat und dass der Wunsch der Menschen nach einem besseren Leben sehr stark ist, obwohl es mit einer beispiellosen komplizierten und düsteren Situation konfrontiert ist. Auf der anderen Seite hat der internationale Markt immer noch Exporte. Mit einem gewissen Wachstumsraum hat der Bau von „One Belt, One Road“ breite Perspektiven, und die Entwicklung der Aluminium verarbeitenden Industrie in China befindet sich immer noch in einer wichtigen Phase strategischer Chancen.

Zhang Jilin sagte in seiner Rede auf dem Forum, dass Chinas Aluminium verarbeitende Industrie seit dem neuen Jahrhundert, insbesondere seit dem 18. Nationalen Kongress der Kommunistischen Partei Chinas, große Erfolge erzielt habe. Die aluminiumverarbeitende Industrie hat den Übergang von klein zu groß vollzogen und befindet sich derzeit in einer kritischen Phase der Schwächung und Stärkung. Es ist dringend erforderlich, die Qualitätsänderung, Effizienzänderung und Leistungsänderung der industriellen Entwicklung zu fördern. Er sagte, es sei besonders wertvoll, dass die Mehrheit der Aluminium verarbeitenden Unternehmen in der Region des Jangtse-Deltas Homogenisierungswettbewerbe vermeide, den Entwicklungspfad „spezialisiert und speziell neu“ einhalte, die Marktsegmentierung vertiefe und danach strebe, der Champion zu sein und unsichtbarer Champion. Vordergrund. Er hofft, dass die aluminiumverarbeitenden Unternehmen im Jangtse-Delta die Integration der internen und externen Industrien sowie der vor- und nachgelagerten Industrien unter Anleitung von Xi Jinpings sozialistischem Denken mit chinesischen Merkmalen in der neuen Ära stärken und das neue Entwicklungskonzept konsequent umsetzen werden leisten größere Beiträge zur Entwicklung der Aluminium verarbeitenden Industrie in China.

In seiner Rede sagte Zhao Xiang, dass die Shanghai Aluminium Association seit ihrer Gründung vor 30 Jahren die rasante Entwicklung der chinesischen Aluminiumindustrie miterlebt habe und eine wichtige Rolle bei der Förderung des interregionalen Austauschs und der Zusammenarbeit gespielt habe. Er hofft, dass der Verband der Binzhou-Aluminiumindustrie und der Verband der Shanghai-Aluminiumindustrie die Zusammenarbeit weiter vertiefen und strategische Partnerschaften stärken werden, um die Zusammenarbeit der Aluminiumindustrie in beiden Regionen stärker zu fördern.

In seiner Rede gratulierte Guan Weijun zum 30. Jahrestag der Gründung der Shanghai Aluminium Industry Association. Er wies darauf hin, dass die Shanghai Aluminium Industry Association in den letzten 30 Jahren eine wichtige Rolle bei der Förderung der Branchenentwicklung, der industriellen Umstrukturierung und der industriellen Integration gespielt habe. Er hofft, dass die Shanghai Aluminium Association in Zukunft eine aktivere Rolle bei der Verbindung von Unternehmen und Unternehmen sowie zwischen Unternehmen und Berufsverbänden spielen wird.

In der Berichtssitzung des Forums berichtete Huang Chongqi, Vorsitzender der Innovationsallianz für erneuerbare Rohstoffe in China, Li Shilong, Direktor der Materialschule der Universität Shanghai, Sun Baode, Präsident der Universität Suzhou, Zhang Hai, Chefexperte der Chinalco-Gruppe, Zhao Yuzhi, Shangliang Times Metal Information Consulting (Peking) Dong Chunming, General Manager des Unternehmens, Lin Lin, Chefingenieur der Chinalco Group, Zhou Jiarong, Direktor des Expertenausschusses der Shanghai Aluminium Association, Liu Peicheng, Vorsitzender der Shanghai Ruiman Energy Technology Co., Ltd., Ling Yabiao, Stellvertretender Direktor des Expertenausschusses der Shanghai Aluminium Association, leitender Ingenieur der Gree Electric Co., Ltd. Xie Chenxi, Vorsitzender der Zhengzhou Xisheng Aluminium Co., Ltd. Li Youwang und andere Experten und Experten befassen sich mit den wichtigsten Risiken und Herausforderungen der Entwicklung der Aluminiumindustrie Aluminium-Legierung Verarbeitungstechnologie, Entwicklung von Aluminiumblechen und -folien, Aluminium in Leichtbauweise, neue Energie und Energie Einsparung im Dauermagnetfeld Die Anwendung und Entwicklung der Technologie, der Entwicklungsstand der Recycling-Aluminiumindustrie und andere Aspekte haben spezielle Berichte vorgelegt, die neue und inspirierende Vorschläge für Unternehmen zur Erweiterung ihrer Ideen und zur Förderung der industriellen Umstrukturierung brachten.

Das Forum umfasste mehr als 300 Teilnehmer der Tsinghua-Universität, der Central South-Universität, der Shanghai Jiaotong-Universität, der Tongji-Universität, der Fachhochschule Shanghai, der Technischen Universität Anhui und anderer Hochschulen sowie Vertreter der Unternehmen der Aluminiumindustrie in Shanghai die Yangtze River Delta Region.
Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.