0086 13635632360

Shengxin industrial profile
Zuhause /

Nachrichten

/uns. Die Aluminiumimporte gingen im Februar um 47% zurück

uns. Die Aluminiumimporte gingen im Februar um 47% zurück

2020-04-29
Nach Angaben des US Geological Survey vom Dienstag, im Februar, sank das Importvolumen von US-Aluminiumprodukten und Aluminiumschrott gegenüber dem Vorjahr um 47% auf 238.000 Tonnen.

Von Januar bis Februar betrug die kumulierte Produktion von aus den USA importiertem Aluminium 563.000 Tonnen, verglichen mit 935.000 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Unter ihnen entfielen 494.000 Tonnen Rohmetalle und Legierungen auf die meisten Importe.

Im Februar importierten die Vereinigten Staaten 150.000 Tonnen Aluminium aus Kanada, das die Hauptimportquelle des Monats darstellte, darunter 145.000 Tonnen Rohmetalle und Legierungen sowie 5.300 Tonnen Aluminiumschrott.

Im Februar war Saudi-Arabien mit einem Importvolumen von 7.450 Tonnen die Hauptimportquelle für US-Halbzeuge aus Aluminium (Aluminiumbleche, -bleche und -stangen).

Im Februar gingen die US-Aluminiumimporte aus China auf 5.070 Tonnen zurück, und die kumulierten Importe von Januar bis Februar betrugen 13.000 Tonnen, was einem Rückgang von 15.600 Tonnen und 31.000 Tonnen gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Im Februar sank die Menge an aus Mexiko importiertem Aluminiumschrott um 86%, und die Menge an aus den USA importiertem Aluminiumschrott ging von 44.500 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres ebenfalls auf 8.520 Tonnen zurück. Im Februar importierten die USA 1.640 Tonnen Aluminiumschrott aus Mexiko, verglichen mit 11.700 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Im Februar exportierten die USA 236.000 Tonnen Aluminiumprodukte und Aluminiumschrott, verglichen mit 240.000 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die wichtigsten Aluminium-Exportländer der Vereinigten Staaten in diesem Monat: Mexiko (50.200 Tonnen), Kanada (46.500 Tonnen) und Indien (33.000 Tonnen).

Im Februar exportierten die USA 138.000 Tonnen Aluminium nach China, nach 39.600 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Rückgang der Exporte war hauptsächlich auf einen Rückgang der Aluminiumschrottexporte um 70% auf 11.400 Tonnen zurückzuführen.
Ein kostenloses Angebot anfordern
Du kann uns in Verbindung setzen, die für Sie günstig ist. WE sind verfügbar 24 / 7 Via Fax, E-Mail oder Telefon.